Titel: "Papst Franziskus gegen den Mythos des Sisyphos? Kapitalismuskritik im päpstlichen Lehrschreiben „Evangelii Gaudium“ und Lebensperspektive des Menschen aus Camus „Der Mythos von Sisyphos“
Autor: Richard Hörner

Beschreibung: Ülötzlich wird der Papst als der „mächtigste Mann einer sehr reichen Organisation“ beschrieben, der „über Armut, Ungerechtigkeit und die Wirtschaft im Allgemeinen“ in unzulässiger Weise schwadroniere. Der Papst identifiziere „angebliche Schuldige“. Mit seinem apostolischen Lehrschreiben „Evangelii Gaudium“ tritt der Papst im ersten Jahr als oberster Hirte der katholischen Christenheit als scheinbarer Kapitalismuskritiker auf, der den westlichen Ländern die Leviten zu lesen scheint.

ISBN/EAN: 9783938846537
Seitenzahl: 148
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Papst Franziskus gegen den Mythos des Sisyphos?

Artikelnummer: 9783938846537
€9.90Preis
  • Inkl. 7 % MwSt., der Versand ist für Sie kostenfrei. Dieses Buch wird Ihnen in etwa 1-3 Werktagen zugesandt.

  • Sie können das Produkt auch als eBook erwerben. Folgen Sie einfach dem link.